Der Einladung ins Schloss Bellevue in Berlin waren kürzlich Ortsbürgermeister Bernhard Bünnemeyer

und Vorsitzender des Arbeitskreises "Unser Dorf hat Zukunft" Torsten Bleeker gefolgt. 

Lange hatten die Backemoorer auf diesen Moment gewartet.

Am Morgen des 23. Januar 2020 war es dann endlich soweit. Mit einem großen Bus des

Reisunternehmens VLL aus Rhauderfehn, fuhren die gut 40 Teilnehmer nach Berlin.

Wer am Morgen des 10. Dezember früh durch die Ortschaft Backemoor fuhr,

kam auf der Backemoorerstraße in Höhe der Mühle nur einspurig an der Baustelle vorbei.

Die vierte Auflage des Tauziehens an der Gemeindegrenze zwischen Backemoor und Breinermoor

lockte wieder zahlreiche Schaulustige an die frische Luft. Die beiden Ortschaften hatten sich in diesem Jahr

Seit Anfang Oktober ist die niederländische Mühlenbaufirma Wesseldijk aus Lochem

damit beschäftig die Mühlenkappe des Galerieholländers aus dem Jahr 1798 zusammen-