Es ist kurz nach 10.00 Uhr als sich am 13. September 2016 ein großer Kran der Fa. Ulferts auf der Backemoorerstraße vor der Mühle in Backemoor positioniert. Die Straße ist auf diesem kleinen Teilstück halbseitig gesperrt damit weder die Bauarbeiten noch der Straßenverkehr zu Schaden kommt.

Seit ein paar Tagen wird an der Mühle in Backemoor fleißig gearbeitet. Eine niederländische Mühlenbau-Firma schraubt derzeit die Teile der Galerie zusammen.

Seit Juli 2016 gibt es die Freiwillige Feuerwehr Backemoor-Schatteburg nicht mehr. Die Ortswehr fusionierte mit der Nachbarwehr in Collinghorst.

Die Organisatoren können mit Stolz auf vier tolle Festtage in Backemoor zurückblicken. Es war für Jeden etwas dabei! 

Wer kennt das nicht, Kindergeschrei, Tränen und Streitereien, kleine und große  Wunden. Für viele Eltern ist dies nicht immer leicht zu ertragen bei einem oder vielleicht zwei Kindern. Doch wie mag das erst bei zehn oder gar 20 Kindern sein? Starke Nerven, Geduld und viel Liebe sollte man im Umgang mit Kindern sicherlich haben aber man sollte auch durchgreifen können und den Überblick behalten.