Drucken

Die vierte Auflage des Tauziehens an der Gemeindegrenze zwischen Backemoor und Breinermoor

lockte wieder zahlreiche Schaulustige an die frische Luft. Die beiden Ortschaften hatten sich in diesem Jahr

zusammengeschlossen und forderten die Gemeinden Westoverledingen, Rhauderfehn und die Stadt Leer heraus.

Leider trat für die Stadt Leer keine Gruppe an, somit wurde der Kampf um den Sieg unter den restlichen

Gruppen "ausgefochten". Es galt die Siegesserie der Backemoorer zu stoppen.

Damit es an den beiden Seilenden gerecht blieb, wurde jeder Teilnehmer auf einer Viehwaage gewogen.

In den ersten Durchgängen wurde allerdings klar, dass es die Gruppe aus Backemoor/Breinermoor nicht

leicht haben würde in diesem Jahr. Und so kam es auch, dass die Westoverledinger sich am Ende den

Sieg holten. Auf Platz zwei folgten die Backemoorer und Breinermoorer und auf Platz drei kämpfte sich die

Gruppe aus der Gemeinde Rhauderfehn.

Für das leibliche Wohl hatten der Bürgerverein Backemoor/Schatteburg und der Ortsverein aus Breinermoor

natürlich auch gesorgt. So gab es für die Teilnehmer und Schaulustigen u.a. Erbsensuppe und das "Kampen-Steak"

sowie Warm- und Kaltgetränke.

Bis zum späten Nachmittag wurde noch geklönt und auf den Sieg angestoßen.

 

An dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN an alle Helfer und Sponsoren!

Es war wieder eine tolle Veranstaltung!

 

Folgender Media Link steht zur Verfügung: ostfriesenTV

 

DSC00142 DSC00146 DSC00147

DSC00149 DSC00153 DSC00155

DSC00161 DSC00164 DSC00166

Zugriffe: 292