Drucken

Ende Oktober gab es die zweite Auflage des Tauziehwettbewerbs im Kampen auf der

Ortsgrenze zwischen Backemoor und Breinermoor.

Hierzu hatten die Organisatoren nach dem Erfolg im letzten Jahr die Veranstaltung

noch weiter ausgebaut. In diesem Jahr waren insgesamt fünf Dörfer am Start.

In mehreren Durchläufen musste jedes Dorf seine Stärke am Seil unter Beweis stellen.

Am Ende kam das Team aus Backemoor auf vier Siege und holte sich damit den

Gesamtsieg. Auf den weiteren Rängen folgten Collinghorst (2 Siege), Holte (2 Siege)

sowie Breinermoor und Marienheil mit jeweils einem Sieg.

Da das Team aus Marienheil eigens mit einem "Partywagen" angereist war und jede

Menge Spaß und gute Laune verbreitete, übergab das Siegerteam Backemoor die

Siegerprämie an die Letztplatzierten.

Für das leibliche Wohl hatten der Bürgerverein Backemoor/Schatteburg und der Ortsverein

Breinermoor bestens gesorgt. Sie hatten Erbsensuppe, Pommes, Bratwurst sowie Grillbrötchen

und Getränke organisiert. Bei guter Musik von DJ Gerold ließ man die Veranstaltung am

späten Nachmittag ausklingen.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an alle freiwilligen Helfer und das Organisationsteam

sowie an die Sponsoren!

 

Hier gibts ein YouTube Video

 

DSC08979DSC08980DSC08986

DSC08989 DSC08993DSC08995

 DSC08997DSC09003DSC09008

DSC09012DSC09014DSC09019

DSC09020DSC09023DSC09025

DSC09035DSC09036DSC09037

DSC09041DSC09044 DSC09049

DSC09054 DSC09060 DSC09066

Zugriffe: 1691